APFELGEBACKENE COOKIES: das einfache Rezept

Die Shortbread-Kekse mit Äpfeln sind Kekse aus Mürbteiggebäck aus Mehl, Eiern, Zucker, Salz, Zitrone und Butter, angereichert mit Apfelstückchen und begleitet von einer knusprigen braunen Zuckerkruste.

Einfach zuzubereiten, zart und mit authentischem Geschmack sind sie perfekt für die verschiedenen Snacks des Tages.

Schwierigkeitsgrad: leicht
Vorbereitungszeit : 25 min
Brechen : 1 pm
Kochzeit : 20 min
Zutaten: 20-Kekse
200 g Äpfel
250 g Mehl
2 Eigelb
100 g Zucker
1 Prise Salz
1 Zitronenschale
125 g kalte Butter
20 g brauner Zucker
  • Shortbread :
    • Das Mehl in eine Schüssel geben und die in Stücke geschnittene kalte Butter dazugeben.
    • Mischen Sie, bis Sie eine sandige Mischung erhalten.
    • Auf eine Arbeitsfläche legen und in der Mitte eine Mulde formen.
    • Den gesiebten Puderzucker, die beiden Eigelbe und eine Prise Salz hinzufügen.
    • Auch die abgeriebene Zitronenschale dazugeben und schnell verkneten, dabei versuchen die Zutaten so wenig wie möglich zu erhitzen, bis ein glatter Teig entsteht.
    • Den Teig mit einem sauberen Tuch abdecken und etwa 30 Minuten ruhen lassen.
  • Montage:
    • Äpfel waschen, trocknen, Kerngehäuse entfernen, schälen und halbieren. Schneiden Sie je einen halben Apfel in 14 Scheiben, dann in etwa 5 mm große Würfel.
    • Den Teig mit einem Nudelholz ausrollen und die Apfelwürfel auf der gesamten Teigoberfläche verteilen.
    • Gut mischen und versuchen, die Apfelwürfel in den Teig zu integrieren. Wenn sich der Teig erwärmt und feuchter wird, fügen Sie 50 g Mehl hinzu, um ihn wieder zu verdichten.
    • Den Teig zu einer Wurst formen und in Frischhaltefolie wickeln.
    • Etwa 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  • Fertigstellen und Kochen:
    • Nehmen Sie etwa zwanzig Scheiben mit einer Dicke von 1,5 cm heraus und schneiden Sie sie aus.
    • Gießen Sie den braunen Zucker in eine Schüssel und weichen Sie jeden Keks ein.
    • Die Kekse auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech legen.
    • Platz gut.
    • Backofen im statischen Modus auf 180 °C vorheizen.
    • 20 bis 25 Minuten backen, bis die Oberfläche goldbraun ist und der Zucker eine leichte Kruste bildet.
    • Aus dem Ofen nehmen und vor dem Servieren abkühlen lassen.
    • Genießen!

 

Zitat zum Thema Kochen:

„Die Küche ist ‚multisensorisch'. Sie richtet sich an das Auge, den Mund, die Nase, das Ohr und den Geist ... Keine Kunst hat diese Komplexität. "

Pierre Gagnaire (Koch)

Hinterlassen Sie einen Kommentar