KÖNIGIN VON MONTENEGRO MIT WEISSER SCHOKOLADE: das einfache Rezept

Le Kuchen der Königin von Montenegro ou Montenegro oder torta tenerina ("Zarter Kuchen" auf Italienisch)  ist ein runder Schokoladenkuchen aus Eiern, Butter, Mehl, Zucker und dunkler Schokolade.

Spezialität der Stadt Ferrara , nördlich von Italien, sDie Besonderheit liegt sowohl in seiner dünnen Rinde als auch in seinem zart-cremigen Herz. Es wird mit Puderzucker oder dunklem Kakaopulver bestreut. 

Dieser knusprige und zarte Schokoladenkuchen wurde 1900 zu Ehren von Hélène von Montenegro, Ehefrau von Victor-Emmanuelle III., König von Italien, kreiert. Im Ferrara-Dialekt heißt es auch „ Tacolenta Torta “(„Tacolenta“ bedeutet „klebrig“ auf Italienisch und bezieht sich auf seine fast klebrige Textur, die im Mund schmilzt).

Das folgende Rezept ist eine Variation des traditionellen Rezepts mit dunkler Schokolade, wobei letztere durch weiße Schokolade ersetzt wird, ohne die Einzigartigkeit dieses Kuchens zu ändern.

Schwierigkeitsgrad: leicht
Vorbereitungszeit : 15 min
Brechen : -
Kochzeit : 20 min
Gesamtzeit : 35 min
Zutaten: 6 Menschen
200 g weiße Schokolade
75 g Butter
4 Eier
100 g Zucker
40 g Mehl
Puderzucker nach Geschmack

Zubereitung:

  • Die Schokolade in einem Wasserbad schmelzen.
  • Sobald es vollständig geschmolzen ist, vom Herd nehmen und die Butter hinzufügen und rühren, bis sie vollständig absorbiert ist.
  • Abkühlen lassen.
  • In einer Schüssel das Eigelb mit dem Zucker verquirlen, bis eine klare und schaumige Masse entsteht.
  • Das gut gesiebte Mehl dazugeben und mit einem Spatel vorsichtig einarbeiten. Mischen, bis Sie eine glatte Konsistenz ohne Klumpen erhalten.
  • Dann die heiße Schokolade dazugeben und gut verrühren, bis sie vollständig eingearbeitet ist.
  • In einer Schüssel das Eiweiß verquirlen, bis eine feste Konsistenz entsteht.
  • Das Eiweiß in steifen Spitzen vorsichtig unter die Zubereitung heben und mit einem Spatel langsam auf und ab bewegen.
  • Eine Form mit 22 bis 23 cm Durchmesser mit Backpapier auslegen und die Masse hineingießen.
  • Backofen auf 180 ° C vorheizen
  • 20 Minuten backen.
  • Herausnehmen und abkühlen lassen.
  • Mit Puderzucker bestreuen.
  • Servieren und genießen!