5 MINUTEN VEGANER KUCHEN MIT VANILLE: das einfache Rezept

Le 5-Minuten veganer Vanillekuchen ist ein Kuchen aus Mehl, Rohrzucker, Maisstärke, Hefe, Joghurt und Sojamilch, Vanille.

Einfach und schnell zuzubereiten, vegan, dieser süße und köstlich aromatisierte Kuchen ist ideal für Snacks des Tages.

Schwierigkeitsgrad: leicht
Vorbereitungszeit : 5 min
Brechen : -
Kochzeit : 40 min
Gesamtzeit : 45 min 
Zutaten: 6 / 8 Menschen
375 g Mehl
190 g Rohrzucker
20 g Maisstärke
1 Päckchen Trockenhefe
200 g Sojajoghurt
120 g Öl
200 g Sojamilch
1 C. zu c. natürliches Vanillearoma
Sucre Glace

Zubereitung:

  • In einer Schüssel das Mehl mit der Maisstärke und der Hefe sieben und mit einem Holzlöffel vermischen.
  • Rohrzucker dazugeben und vermischen.
  • Sojaöl, Milch und Joghurt dazugeben und zu einer glatten Konsistenz verrühren.
  • Den Teig in eine geölte und bemehlte Pfanne mit 24 bis 26 cm Durchmesser geben.
  • Backofen im statischen Modus auf 180 °C vorheizen.
  • Etwa 40 Minuten backen.
  • Nach 35 Minuten einen Zahnstocher oder eine Messerspitze in die Mitte des Kuchens stechen. Wenn er trocken herauskommt, ist der Kuchen fertig.
  • Ansonsten weitere 5 min weitergaren.
  • Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  • Mit Puderzucker bestreuen.
  • Servieren und genießen!