SCHOKOLADE UND ZIMT BRIOCHES

Die Schokoladen- und Zimtschnecken sind Brioches aus lauwarmer Milch, Bierhefe, Butter, Zucker, Mehl, Zimt, Salz, Eiern und Schokoladenstückchen.

Einfach zuzubereiten, weich und weich, sind diese Brioches perfekt zum Frühstück und für Snacks des Tages.

Schwierigkeitsgrad: niedrig
Vorbereitungszeit : 45 min
Brechen : 2 pm
Kochzeit : 30 min
Gesamtzeit : 1 h 15 min + 2 h (Ruhe)
Zutaten: 12 Brötchen
70 ml lauwarme Milch
15 g frische Bierhefe
350g Butter
30 g Zucker
500 g Mehl
1 C. zu s. Zimt
10 g Salz
6 Eier
150 g zerstoßene Schokoladenstückchen
1 Ei + 1 TL. zu s. von Milch (Vergoldung)
2 EL. zu s. Mehl (kneten)

Zubereitung:

  • Die Hefe in einem Glas zerbröseln und mit der lauwarmen Milch bedecken.
  • Leicht mischen und die Hefe auflösen lassen.
  • Die Butter mit dem Zucker in eine Schüssel geben und weich werden lassen.
  • Mehl, Zimt und Salz in eine andere Schüssel geben, mischen, dann die Eier und die Milch mit der Hefe hinzufügen.
  • Beginnen Sie mit dem Kneten.
  • Den Teig etwa 15 Minuten kneten, bis ein glatter und elastischer Teig entsteht.
  • Wenn die Butter weich ist, mit dem Zucker mischen, dann von Hand in kleine Stücke teilen.
  • Nach und nach die süße Butter zum Teig geben und vorsichtig vermischen.
  • Sobald die Butter eingearbeitet ist, 5 bis 7 Minuten kneten, bis sich der Teig von den Rändern löst und weiß und elastisch ist.
  • Den Teig aus der Schüssel nehmen, leicht bemehlen und zurück in die Schüssel geben.
  • Mit einem feuchten Tuch abdecken und an einem warmen Ort 2 Stunden gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.
  • Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche legen.
  • Entgasen Sie den Teig, indem Sie mit der Faust darauf drücken und mit der Hand 2 Minuten lang kneten, wobei die Schokoladenstückchen eingearbeitet werden.
  • Den Teig sofort verwenden oder mit Plastikfolie abgedeckt 24 Stunden im Kühlschrank lagern.
  • Bereiten Sie 12 kleine Formen vor, vorzugsweise aus Metall.
  • Teilen Sie den Teig in 12 gleiche Teile und formen Sie schnell die Kugeln.
  • Legen Sie jede Kugel in eine Form.
  • Ei mit 1 EL schlagen. zu s. mit Milch bestreichen und die 12 Brioches bestreichen.
  • In den mit Plastikfolie abgedeckten Formen 90 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen.
  • Backofen im statischen Modus auf 200 °C vorheizen.
  • Die Brioches auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und weitere 15 Minuten backen, dann die Backofentemperatur auf 180 °C senken (ohne die Backofentür zu öffnen) und 10 bis 15 Minuten weiterbacken, bis sie goldbraun sind.
  • Aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten abkühlen lassen, bevor sie auf einem Rost umgedreht werden.
  • Nach dem Abkühlen in einem luftdichten Behälter aufbewahren.
  • Servieren und genießen!