HAUSGEMACHTER ERDBEERSIRUP

Le hausgemachter Erdbeersirup ist ein Sirup aus Erdbeeren, Zucker, Wasser und Zitronensaft.

Einfach und schnell zubereitet, weich, frisch und herrlich duftend, ist es perfekt, um Ihren Durst während des Tages zu löschen.

Schwierigkeitsgrad: leicht
Vorbereitungszeit : 15 min
Brechen : 4 pm
Kochzeit : 10 min
Gesamtzeit : 25 min + 4 h (Ruhe)
Zutaten: ca. 750 ml Sirup
600 g Erdbeeren
350 g Zucker
120 ml Wasser
1/2 Zitrone (30 ml Saft)

Zubereitung:

  • Waschen Sie die Erdbeeren, ohne sie in Wasser einzuweichen, und trocknen Sie sie mit Papiertüchern ab.
  • Die Blätter entfernen und die Erdbeeren in kleine Stücke schneiden.
  • In eine große Schüssel umfüllen und den Zucker hinzufügen.
  • Auch Zitronensaft dazugeben und gut vermischen.
  • Zugedeckt etwa 4 Stunden mazerieren lassen, dabei gelegentlich bei Raumtemperatur umrühren. Wenn es zu heiß ist, in den Kühlschrank stellen.
  • Nach Ablauf der Standzeit hat sich der Zucker vollständig aufgelöst, mit einem Stabmixer mischen.
  • Mit einem feinen Sieb absieben, um die Kerne zu entfernen.
  • Übertragen Sie die Mischung in einen Topf und fügen Sie das Wasser hinzu.
  • Rühren Sie dann auf die Hitze.
  • Beim Kochen etwa 5 Minuten kochen lassen, dann die Hitze ausschalten.
  • Rühren Sie um, um den Schaum zu entfernen, und gießen Sie heißen Sirup in sterilisierte Glasflaschen oder Gläser.
  • Um die Dichte des Sirups zu überprüfen, führen Sie den Untertassentest durch, indem Sie einen Teelöffel der Mischung auf einer Untertasse aus dem Gefrierschrank abkühlen lassen.
  • Wenn es durch Kippen nicht schnell tropft, ist der Sirup fertig.
  • Übertreiben Sie das Kochen nicht.
  • Lagere es an einem kalten Platz.

Zitat zum Thema Kochen:

"Ein zivilisierter Mann kann nicht leben, ohne zu kochen."

Owen Meredith