NUTELLA TIRAMISU TRÜFFEL

Die Nutella-Tiramisu-Trüffel sind Trüffel aus Mascarpone, Puderzucker, Löffelkekse, Kaffee, Nutella und bitterem Kakaopulver.

Einfach und schnell zubereitet, zart und lecker, diese Trüffel mit Mascarpone, Kakao, Kaffee und Löffelkeksen, den Zutaten von Tiramisu, eignen sich perfekt als Snack für den Tag.

Schwierigkeitsgrad: leicht
Vorbereitungszeit : 25 min
Brechen : 2 pm
Kochzeit : -
Gesamtzeit : 25 min + 2 h (Ruhe)
6 Menschen
300 g Mascarpone
50 g Puderzucker
200 g Kekse mit Löffel
20 g Kaffee
Nutella
bitteres Kakaopulver

Zubereitung:

  • Mascarpone in einer Schüssel mit dem Puderzucker zu einer schaumigen Creme schlagen.
  • Die Löffelbiskuits zu Pulver zerkleinern und in eine Schüssel geben.
  • Kaffee und Mascarponecreme dazugeben.
  • Mischen, bis eine homogene Mischung entsteht.
  • Mit Plastikfolie abdecken und 1 Stunde 30 Minuten kühl stellen.
  • Mit leicht angefeuchteten Händen zügig je 1 Esslöffel Teig kneten und in der Mitte eine Mulde formen.
  • 1 Teelöffel Nutella in die Mitte geben und mit dem Teig bedecken, bis eine regelmäßige Kugel von 4 bis 5 cm Durchmesser entsteht.
  • Die Teigkugeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  • 30 min in den Kühlschrank stellen.
  • Nach dem Aushärten der Kugel eine gleichmäßigere Form geben und bitteres Kakaopulver hineingeben.
  • Wiederholen Sie diese Vorgänge, bis alle Zutaten aufgebraucht sind.
  • Servieren und genießen!

Zitat zum Thema Kochen:

„Um gut kochen zu können, braucht es gute Zutaten, einen Gaumen, ein Herz und Freunde.“

Pierre Perret