ÜBER - VERTRAULICHKEIT

Kultur Crunch produziert und vertreibt Inhalte mit Fokus auf Gastronomie und Kultur, im Open Access, die für die meisten Menschen bestimmt sind.  

Grundkenntnisse der authentischen Gastronomie zu teilen, Teil einer Tradition und Geschichte, ob regional oder national, das ist unsere Mission; genauso wie die Entschlüsselung der kulturellen Tatsachen der Vergangenheit und unserer Zeit.

der Begriff Kultur Crunch bezieht sich auf „Kultur mit Begeisterung verschlingen“, aber auch auf die Verbindung von Gastronomie und Kultur.

Kultur denn „alle menschlichen Handlungen oder Leistungen sind Kultur“.

Knirschen leitet sich aus dem Altfranzösischen ab und bedeutet in der Gastronomie "mit Begeisterung essen".

Es stammt vom englischen Verb to „crunch“, einer Abkürzung des Verbs to „craunch“ (mit den Zähnen mit einem trockenen Geräusch knirschen) (1631), wahrscheinlich abgeleitet von altes französisch (Ende des XNUMX. Jahrhunderts):  crokier : "Zerbrechen, etwas knacken lassen" (1392), "mit einem scharfen Geräusch unter den Zahn zerquetschen". Eine Form in der Nähe von "crunch", "crush", stammt ebenfalls aus dem Altfranzösischen wachsen, wachsen (quietschen, knacken, brechen) sowie zu "mampfen" (" mit einem knirschenden Geräusch kauen, zerquetschen „oder“ kräftig oder aufgeregt essen“) aus dem alten Französisch  "Mengier" (zum Essen).

Kultur Crunch ist ein assoziatives Projekt in Verbindung mit dem afrikanischen Kontinent mit sozialer und solidarischer Berufung.