MINUTE CROISSANTS-BRIOCHE

Die Minuten Brioche-Croissants sind Gebäck aus Mehl, Butter, Milch, Ei, Zucker, Hefe und Salz.

Einfach und schnell zubereitet, lecker, perfekt zum Frühstück oder anderen Snacks des Tages.

Schwierigkeitsgrad: leicht
Vorbereitungszeit : 30 min
Brechen : 2 30 h min
Kochzeit : 15 min
Gesamtzeit : 45 Min. + 2 Std. 30 Min. (Heben)
Zutaten: etwa 10 mittelgroße Croissants
250 g Mehl
85 g Butter
65 ml Milch
1 Ei
35 g Puderzucker
1/2 Würfel Bäckerhefe oder 1/2 Päckchen Trockenhefe
1 Prise Salz

Zubereitung:

  • In einer kleinen Schüssel die zerbröckelte Hefe mit der lauwarmen Milch auflösen.
  • In einer großen Schüssel das Mehl mit dem Zucker vermischen.
  • Die geschmolzene Butter, das Ei und die Milch mit der Hefe dazugeben. Bei Verwendung von Trockenhefe zur Mehl-Zucker-Mischung geben.
  • Kneten und eine Teigkugel formen. Mit einem sauberen Tuch abdecken.
  • Etwa 30 Minuten stehen lassen.
  • Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche verteilen.
  • Aus dem Teig ein 15 cm breites Rechteck formen und ca. 5 mm dick ausrollen.
  • Dreiecke in den Teig schneiden.
  • Aufrollen und die Croissants formen.
  • 2 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.
  • Mit Eigelb bestreichen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  • Backofen im statischen Modus auf 200 °C vorheizen.
  • Etwa 15 bis 20 Minuten backen.
  • Herausnehmen und abkühlen lassen.
  • Mit Puderzucker bestreuen.
  • Servieren und genießen!

Zitat zum Thema Kochen:

„Kochen erfordert einen leichten Kopf, einen großzügigen Verstand und ein breites Herz.“

Paul Gauguin